Embrace Yourself // Selbstliebe & Yoga Retreat 2020

Diese Woche war einfach nur magisch!

Zusammen mit acht wundervollen Mädels, meiner liebsten Freundin und Assistentin Alena, Andrea von Yoga Craft und meinem lieben Freund Jorge, haben wir eine Woche in Holland verbracht und es uns so richtig gut gehen lassen.


Selbstliebe, Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Yoga stand dabei im Vordergrund. Natürlich dicht gefolgt von neuen Impulsen, Spaß, besten Gesprächen und eine menge Insider.


Was soll ich nur zu dieser unglaublichen Woche sage. Wo fang ich nur an zu erzählen. Bereits die Ankunft im Haus war so herzlich und vertraut. Es hat sich zu keinem Zeitpunkt fremd angefühlt und es war von Anfang an so ein Gefühl von Vertrautheit zu spüren, dass jeder sofort offen und ehrlich über seine Gedanken und Ängste sprechen konnte. Das Gefühl damit nicht alleine zu sein, verstanden zu werden und für nichts verurteilt zu werden, war für mich eines der wertvollsten Dinge in dieser Woche. Deine unfassbare einfühlsame, herzliche und so authentische Art reißt einen einfach so in seinen Bann. Nie habe ich so viel geweint, gelacht und getanzt. So viel gleichzeitig gefühlt und mich zugleich so leicht gefühlt. Die Woche hat mich so nah zu mir selbst gebracht. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen, sich auf diese Reise zu begeben. Danke liebe Alex ♥ Danke für alles! Maria Z.


Wir haben uns in dieser Woche sehr viel mit dem eigenen Körper, dem positiven Denken, eigenen Glaubenssätzen und den eigenen Visionen beschäftigt. Es gab Musik, Körperorientierte Übungen, Meditation, Tanz, Imaginationsreisen, viel zu essen, täglich Yoga, einen Ausflug zum Meer, eine Thai Massage für jede Teilnehmerin und oben drauf noch ein Fotoshooting zum krönenden Abschluss! Diese Woche war so voller Liebe, Geborgenheit, Verständnis und Achtsamkeit. Es war eine ganz magische und besondere Energie in diesem Haus und immer, wenn ich zurück denke, muss ich lächeln, weil ich immernoch so beflügelt bin.







Hast du auch Interesse an einem Event wie diesem?

Trage dich gerne in den Newsletter ein, um mehr Informationen zu bekommen, wann es nächstes Jahr wieder los geht!


Danke an Alena, Jorge und Andrea für eure Unterstützung!

Danke an Alisa, Maria, Marina, Simone, Nadine, Saskia, Yasmin und Lana für diese intensive Woche mit Euch! Ihr habt es zu etwas ganz besonderem werden lassen!